SUCHE MIT Google
Web virtualuniversity.ch
HOME DIDAKTIK ECDL ELEKTRONIK GUIDES HR MANAGEMENT MATHEMATIK SOFTWARE TELEKOM
DIENSTE
Anmeldung
Newsletter abonnieren
Sag's einem Freund!
VirtualUniversity als Startseite
Zu den Favoriten hinzufgen
Feedback Formular
e-Learning fr Lehrer
Spenden
Autoren login
KURSE SUCHEN
Kurse verffentlichen

Suche nach Datum: 

Suche mit Schlsselwort: 

Suche nach Land:

Suche nach Kategorie:
 
PARTNER
ausbildung24.ch - Ausbildungsportal, Seminare, Kursen... 

 
HTMLopen.de - Alles was ein Webmaster braucht

 
PCopen.de - PC LAN Netze und Netzwerke - alles was ein IT Profi und Systemtechnicker braucht

NEWS - AUSBILDUNG

Auftakt für Lichtkunsttour «Bildung für Alle - Schulen im Rampenlicht» 2018



Zrich (10.10.2018) -

Am 16. November startet die Lichtkunsttour Bildung fr Alle - Schulen im Rampenlicht. Der international bekannte Lichtknstler Gerry Hofstetter wird bis Ende Januar Werke von Kindern und Jugendlichen an die Fassaden von 26 Schulen in der Deutschschweiz projizieren. Die Interkantonale Hochschule fr Heilpdagogik (HfH) hat das Patronat fr die Tour bernommen.

Barbara Fh, Rektorin der HfH: Wir wollen mit der Lichtkunsttour Integration sichtbar machen!. Zu den Themen Bildung, Arbeit, Freizeit und Zukunft erstellen Schler und Schlerinnen aus verschiedensten Schulklassen seit Ende September Zeichnungen und Werke. In den Projektionen von Gerry Hofstetter werden die Werke aller Kinder und Jugendlichen sichtbar - und gleichzeitig verschwinden die Unterschiede zwischen ihnen.

Teilnahme und Partizipation als gesellschaftliches Ziel

Schulen leisten viel, um durch Unterricht und Bildung die Integration in die Gesellschaft und Arbeitswelt mglichst aller Kinder und Jugendlichen zu sichern. Lehrpersonen, Schulleitungen, Schulbehrden sowie Fachpersonen fr das Heilpdagogische Feld wie Schulische Heilpdagogik, Psychomotoriktherapie und Logopdie sind bestrebt, jedes Kind und jeden Jugendlichen seinen Bedrfnissen gerecht zu frdern.

Schule ist DER Ort, um eine integrierende Gesellschaft aufzubauen. Ziel aller Bemhungen - sei es in Regelschulen oder Sonderschulen - ist es, Bildung fr alle zu erreichen mit dem Ziel der Teilnahme und Partizipation an der Gesellschaft und einem mglichst autonomen und selbstbestimmten Leben.

Lichtkunsttour 2018

Die Lichtkunsttour 2018 macht Station in den Trgern der Interkantonalen Hochschule fr Heilpdagoik. Daten und Orte der Vorfhrungen sind zu finden unter www.hfh.ch/lichtkunsttour.

Informationen zum Lichtknstler Gerry Hofstetter unter http://www.hofstetter-marketing.com/lightart_expeditions.html. Die Projektorganisation liegt bei Rhea Attademo (rhea.attademo@hfh.ch, Telefon: 044 317 11 01).

Interkantonale Hochschule fr Heilpdagogik (HfH)

Die HfH ist nationale Referenz fr Heilpdagogik, verstanden als Theorie und Praxis von Bildung, Entwicklung und Untersttzung von Menschen mit Behinderungen; von Menschen, die von einer Behinderung bedroht sind und von Menschen, deren personale und soziale Bedingungen Bildungs-, Entwicklungs- und Inklusionsprozesse erschweren.

Die Spezifische Pdagogische Hochschule erbringt Leistungen in Aus- und Weiterbildung von heilpdagogischen Fachpersonen, in Forschung und Entwicklung und in massgeschneiderten Dienstleistungen fr das heilpdagogische Feld.


Interkantonale Hochschule fr Heilpdagogik Zrich,
Sabine Httche

DIPLOMARBEITEN UND BCHER

Diplomarbeiten zum Runterladen:

Suche im Katalog:
Architektur / Raumplanung
Betriebswirtschaft - Funktional
Erziehungswissenschaften
Geowissenschaften
Geschichtswissenschaften
Informatik
Kulturwissenschaften
Medien- und Kommunikationswissenschaften
Medizin
Psychologie
Physik
Rechtswissenschaft
Soziale Arbeit
Sozialwissenschaften


JOBS

HOME | E-LEARNING | SITEMAP | LOGIN AUTOREN | SUPPORT | FAQ | WERBUNG | IMPRESSUM
Virtual University in: Italiano - Franais - English - Espaol
VirtualUniversity, WEB-SET Interactive GmbH, www.web-set.com, 8004 Zrich, Tel +41 43 243 3770

Partner:   PCopen - HTMLopen - WEB-SET.com - YesMMS.com - Ausbildung24.ch - Manager24.ch -