SUCHE MIT Google
Web virtualuniversity.ch
HOME DIDAKTIK ECDL ELEKTRONIK GUIDES HR MANAGEMENT MATHEMATIK SOFTWARE TELEKOM
DIENSTE
Anmeldung
Newsletter abonnieren
Sag's einem Freund!
VirtualUniversity als Startseite
Zu den Favoriten hinzufügen
Feedback Formular
e-Learning für Lehrer
Spenden
Autoren login
KURSE SUCHEN
Kurse veröffentlichen

Suche nach Datum: 

Suche mit Schlüsselwort: 

Suche nach Land:

Suche nach Kategorie:
 
PARTNER
ausbildung24.ch - Ausbildungsportal, Seminare, Kursen... 

 
HTMLopen.de - Alles was ein Webmaster braucht

 
PCopen.de - PC LAN Netze und Netzwerke - alles was ein IT Profi und Systemtechnicker braucht

NEWS - AUSBILDUNG

Kombiniertes Masterstudium von Medizinischer Universität Innsbruck und MCI



Innsbruck (25.10.2016) -

Eine neuartige Form der Studienkooperation zwischen Medizinischer Universität Innsbruck (MUI) und dem Management Center Innsbruck (MCI) eröffnet Studierenden beider Einrichtungen künftig eine spannende und zukunftsträchtige Option für ihr weiterführendes Masterstudium: Die beiden Masterstudiengänge "Molekulare Medizin" (MUI) sowie "Biotechnologie" (MCI) werden als "Connected Programs" verschränkt und um Inhalte des jeweils anderen Programms ergänzt.

Das Doppelstudium ist auf fünf Semester angesetzt, die abwechselnd an MUI und MCI stattfinden. Biotechnologen/-innen erhalten vertiefte Einblicke in die molekularen Grundlagen, wobei besonderes Augenmerk auf medizinische und biotechnologische Aspekte gelegt wird. Molekularmediziner/-innen wiederum lernen, wissenschaftliche Erkenntnisse in biotechnologische Produkte umzusetzen. Den Abschluss bilden die Masterdegrees beider Einrichtungen.

Das aus dieser innovativen Studienkombination entstehende Profil eröffnet vielfältige Berufs- und Entwicklungsfelder: Die Absolventen/-innen sind für höchstqualifizierte Tätigkeiten im gesamten Bereich der modernen Life Sciences vorbereitet, insbesondere in Forschung & Entwicklung in der biotechnologischen, gentechnologischen und pharmazeutischen Industrie, in der biomedizinischen Forschung an Universitäten und Forschungseinrichtungen sowie im behördlichen Verwaltungsbereich. Auch der Weg in ein weiterführendes PhD-Studium steht offen.

Bei der feierlichen Auftaktveranstaltung unterstrich Vizerektor Peter Loidl von der Medizinischen Universität Innsbruck die Bedeutung dieses Kooperationsprogramms: "Dieses ?Connected Programs?-Modell ist ein kräftiges Zeichen substanzieller Zusammenarbeit zweier international erfolgreicher Hochschulen im Tiroler Hochschulraum. Ich freue mich über die konstruktive und inspirierende Zusammenarbeit." MCI-Rektor Andreas Altmann ergänzt: "Gewinner dieser Kooperation sind nicht nur die zukünftigen Absolventen/-innen, sondern der gesamte Hochschul- und Wirtschaftsraum, der durch hervorragend ausgebildete Wissenschafter/-innen und Experten/-innen wertvolle Impulse zu Standortentwicklung und Innovation erfährt."

Weitere Informationen: www.mci.edu/connectedprograms

Bewerbung:
Für die Teilnahme an den Connected Programs ist es erforderlich, beide Aufnahmeverfahren für die Masterstudiengänge Molekulare Medizin (MUI) und Biotechnologie (MCI) zu durchlaufen.

Aufnahmeverfahren Molekulare Medizin (MUI): http://mol-med.i-med.ac.at/ Aufnahmeverfahren Biotechnologie (MCI): https://www.mci.edu/de/studium/master/biotechnologie

Bilddownload: http://www.tourismuspresse.at/redirect/mci17

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at


MCI Management Center Innsbruck,
Ulrike Fuchs

DIPLOMARBEITEN UND BÜCHER

Diplomarbeiten zum Runterladen:

Suche im Katalog:
Architektur / Raumplanung
Betriebswirtschaft - Funktional
Erziehungswissenschaften
Geowissenschaften
Geschichtswissenschaften
Informatik
Kulturwissenschaften
Medien- und Kommunikationswissenschaften
Medizin
Psychologie
Physik
Rechtswissenschaft
Soziale Arbeit
Sozialwissenschaften


JOBS

HOME | E-LEARNING | SITEMAP | LOGIN AUTOREN | SUPPORT | FAQ | WERBUNG | IMPRESSUM
Virtual University in: Italiano - Français - English - Español
VirtualUniversity, WEB-SET Interactive GmbH, www.web-set.com, 8004 Zürich, Tel +41 43 243 3770

Partner:   PCopen - HTMLopen - WEB-SET.com - YesMMS.com - Ausbildung24.ch - Manager24.ch -