SUCHE MIT Google
Web virtualuniversity.ch
HOME DIDAKTIK ECDL ELEKTRONIK GUIDES HR MANAGEMENT MATHEMATIK SOFTWARE TELEKOM
DIENSTE
Anmeldung
Newsletter abonnieren
Sag's einem Freund!
VirtualUniversity als Startseite
Zu den Favoriten hinzufügen
Feedback Formular
e-Learning für Lehrer
Spenden
Autoren login
KURSE SUCHEN
Kurse veröffentlichen

Suche nach Datum: 

Suche mit Schlüsselwort: 

Suche nach Land:

Suche nach Kategorie:
 
PARTNER
ausbildung24.ch - Ausbildungsportal, Seminare, Kursen... 

 
HTMLopen.de - Alles was ein Webmaster braucht

 
PCopen.de - PC LAN Netze und Netzwerke - alles was ein IT Profi und Systemtechnicker braucht

NEWS - AUSBILDUNG

Neuer Leitfaden fördert die Partizipation in Vereinen



Zürich (23.10.2018) -

Plan International Schweiz hat einen Leitfaden für Vereine entwickelt. Er fördert die Kinder- und Jugendpartizipation und hilft das Vereinsleben für neue Mitglieder attraktiver zu gestalten.

Die Kinderrechtsorganisation Plan International Schweiz hat einen Partizipationsleitfaden für Vereine entwickelt. Er ist ein Meilenstein des Projekts WIR REDEN MIT!. Der Leitfaden fördert die Kinder- und Jugendpartizipation in Schweizer Vereinen, enthält Informationen, Tipps und Anschauungsbeispiele und ist an Vereinsmitglieder jeden Alters gerichtet. Über 20 Schweizer Vereine und mehr als 70 Kinder und Jugendliche waren bei der Erarbeitung der Inhalte involviert. Vom Projekt profitieren insgesamt über 100 Kinder und Jugendliche sowie über 25 Vereine.

Vereine müssen umdenken

Schweizweit gibt es über 100'000 Vereine. Ein Viertel der Bevölkerung ist in einem Sportverein, bei den sechs bis 14-Jährigen sind es sogar 60 Prozent. Vereine sind wichtige Akteure des gesellschaftlichen Lebens. Doch Kinder und Jugendliche haben vor allem in Vereinen wenig Einfluss. Ausserdem hat laut dem Freiwilligenmonitor 2016 deren Beteiligung in Vereinen abgenommen.

WIR REDEN MIT! will das Vereinsleben mehr auf die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen anpassen und dazu ist Partizipation notwendig. Vereine sollen bestehende Mitglieder stärker einbeziehen und für neue Mitglieder attraktiver werden. Die Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen nützt nicht nur ihnen selbst, sondern wirkt sich positiv auf den ganzen Verein aus. Das Recht auf Mitsprache von Kindern und Jugendlichen ist ein Teil der Kinderrechtskonvention (Artikel 12 und 13). Die Mitsprache fördert zudem die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen.

Geplantes soll nicht mehr versanden

Der Leitfaden ist auf www.wirredenmit-vereine.ch zu finden. Leserinnen und Leser erfahren wie die Pfadi Möhlin es geschafft hat, in weniger als sechs Jahren ihre Mitgliederzahl zu vervierfachen. Sie lernen Methoden kennen, um die Meinungen von Jugendlichen einzuholen oder wie sie verhindern können, dass geplante Vereinsaktivitäten versanden. Die Seite verfügt über einen Bereich für Jugendliche. Dort erhalten sie Tipps, um in ihrem Verein mehr mitbestimmen zu können.

Plan International ist eine weltweit tätige, politisch und konfessionell unabhängige Kinderrechtsorganisation. Mit der Unterstützung von Plan wurden 2016 17 Millionen Mädchen in 75 Ländern erreicht. Die Organisation setzt sich seit 80 Jahren für Kinderrechte ein und legt einen besonderen Fokus auf die Förderung von Mädchen und jungen Frauen.


Plan International Schweiz,
Caroline Buss

DIPLOMARBEITEN UND BÜCHER

Diplomarbeiten zum Runterladen:

Suche im Katalog:
Architektur / Raumplanung
Betriebswirtschaft - Funktional
Erziehungswissenschaften
Geowissenschaften
Geschichtswissenschaften
Informatik
Kulturwissenschaften
Medien- und Kommunikationswissenschaften
Medizin
Psychologie
Physik
Rechtswissenschaft
Soziale Arbeit
Sozialwissenschaften


JOBS

HOME | E-LEARNING | SITEMAP | LOGIN AUTOREN | SUPPORT | FAQ | WERBUNG | IMPRESSUM
Virtual University in: Italiano - Français - English - Español
VirtualUniversity, WEB-SET Interactive GmbH, www.web-set.com, 8004 Zürich, Tel +41 43 243 3770

Partner:   PCopen - HTMLopen - WEB-SET.com - YesMMS.com - Ausbildung24.ch - Manager24.ch -