SUCHE MIT Google
Web virtualuniversity.ch
HOME DIDAKTIK ECDL ELEKTRONIK GUIDES HR MANAGEMENT MATHEMATIK SOFTWARE TELEKOM
DIENSTE
Anmeldung
Newsletter abonnieren
Sag's einem Freund!
VirtualUniversity als Startseite
Zu den Favoriten hinzufgen
Feedback Formular
e-Learning fr Lehrer
Spenden
Autoren login
KURSE SUCHEN
Kurse verffentlichen

Suche nach Datum: 

Suche mit Schlsselwort: 

Suche nach Land:

Suche nach Kategorie:
 
PARTNER
ausbildung24.ch - Ausbildungsportal, Seminare, Kursen... 

 
HTMLopen.de - Alles was ein Webmaster braucht

 
PCopen.de - PC LAN Netze und Netzwerke - alles was ein IT Profi und Systemtechnicker braucht

NEWS - AUSBILDUNG

Stärkung der Höheren Fachschulen hilft gegen den Fachkräftemangel



Winterthur (10.08.2018) -

Das Schweizer Bildungssystem ist komplex und ausgeklgelt. Die Hheren Fachschulen und ihre Absolventen haben darin jedoch in diversen Punkten schlechtere Bedingungen. Nun ist mit der Motion von Anita Fetz zur Strkung der Hheren Fachschulen Besserung in Sicht. Der Stnderat hat die Motion klar angenommen, als nchstes liegt es am Nationalrat, sich zu den Hheren Fachschulen zu bekennen. Der ODEC, der Verband der Diplomierten HF, untersttzt die Motion.

Eine der Forderungen der Motion Fetz verlangt, dass HF-Absolventen ein eidgenssisches Diplom erhalten - so wie dies im ganzen brigen Berufsbildungssystem der Schweiz blich und in der englischen bersetzung des HF-Titels schon heute der Fall ist (Advanced Federal Diploma of Higher Education). Das Schweizer Wappen auf dem HF-Diplom wre ein Qualittsmerkmal und wrde Klarheit und Vereinfachung in die Tertirbildung bringen. Es wrde bei Personalverantwortlichen die Unsicherheit bezglich des HF-Diploms reduzieren. Die Motion will faire Rahmenbedingungen schaffen fr die Hheren Fachschulen und ihre Absolventen. Damit wrde sie auch dem Fachkrftemangel entgegenwirken: Der von Adecco verffentlichte Fachkrftemangelindex Q1 2018 zeigt nmlich klar, dass die gesuchtesten Fachkrfte in der Deutschschweiz die Technikerinnen und Techniker sind. Sie werden an Hheren Fachschulen ausgebildet, genauso wie weitere begehrte Fachleute, beispielsweise der Informatik, Gesundheit und der Hotellerie. Der ODEC erachtet es als notwendig, dass sich das Berufsbildungssystem laufend weiterentwickelt. Urs Gassmann, Geschftsfhrer ODEC: "Die Rahmenbedingungen mssen Schritt halten mit den Bedrfnissen des Arbeitsmarkts."



Urs Gassmann, Geschftsfhrer
urs.gassmann@odec.ch


DIPLOMARBEITEN UND BCHER

Diplomarbeiten zum Runterladen:

Suche im Katalog:
Architektur / Raumplanung
Betriebswirtschaft - Funktional
Erziehungswissenschaften
Geowissenschaften
Geschichtswissenschaften
Informatik
Kulturwissenschaften
Medien- und Kommunikationswissenschaften
Medizin
Psychologie
Physik
Rechtswissenschaft
Soziale Arbeit
Sozialwissenschaften


JOBS

HOME | E-LEARNING | SITEMAP | LOGIN AUTOREN | SUPPORT | FAQ | WERBUNG | IMPRESSUM
Virtual University in: Italiano - Franais - English - Espaol
VirtualUniversity, WEB-SET Interactive GmbH, www.web-set.com, 8004 Zrich, Tel +41 43 243 3770

Partner:   PCopen - HTMLopen - WEB-SET.com - YesMMS.com - Ausbildung24.ch - Manager24.ch -