SUCHE MIT Google
Web virtualuniversity.ch
HOME DIDAKTIK ECDL ELEKTRONIK GUIDES HR MANAGEMENT MATHEMATIK SOFTWARE TELEKOM
DIENSTE
Anmeldung
Newsletter abonnieren
Sag's einem Freund!
VirtualUniversity als Startseite
Zu den Favoriten hinzufgen
Feedback Formular
e-Learning fr Lehrer
Spenden
Autoren login
KURSE SUCHEN
Kurse verffentlichen

Suche nach Datum: 

Suche mit Schlsselwort: 

Suche nach Land:

Suche nach Kategorie:
 
PARTNER
ausbildung24.ch - Ausbildungsportal, Seminare, Kursen... 

 
HTMLopen.de - Alles was ein Webmaster braucht

 
PCopen.de - PC LAN Netze und Netzwerke - alles was ein IT Profi und Systemtechnicker braucht

NEWS - AUSBILDUNG

Massst��be setzen - Zehn Jahre Animal Welfare Charta



Basel (01.12.2020) -

Vor genau 10 Jahren verpflichtete sich die forschende Pharmaindustrie in der Schweiz auf eine gemeinsame Charta zum Schutz von Labortieren. Mit der Unterzeichnung der Animal Welfare Charta im Jahr 2010 unterstrichen die Interpharma-Mitglieder ihre ethische Verantwortung bei Tierversuchen im In- und Ausland und setzten damit internationale Massstbe.

Auf dem Weg zu neuen Medikamenten sind in vielen Fllen auch Versuche an und mit Tieren unerlsslich. Dies zeigt umso mehr sich in der jetzigen Krisensituation. Der Ausbruch der Covid-19-Pandemie stellt die forschende pharmazeutische Industrie vor enorme Herausforderungen. Im Wettlauf gegen die Zeit spannen Pharmaunternehmen und akademische Forschungseinrichtungen zusammen und leisten einen beispiellosen Effort zur Krisenbewltigung, sei es in der Forschung und Entwicklung oder in der Produktion und der Sicherstellung der Versorgung der Bevlkerung mit Diagnostika und Medikamenten.

Sicherheit der Patientinnen und Patienten steht an oberster Stelle

Trotz der beschleunigten Entwicklungs-, Produktions- und Zulassungsverfahren steht die Sicherheit von neuen Medikamenten und Impfstoffen fr Patientinnen und Patienten stets an oberster Stelle. Um diese zu gewhrleisten, sind Tierversuche unerlsslich. An ihnen lassen sich die Lebensvorgnge, wie sie im Menschen ablaufen, nachvollziehen. Wirkstoffkandidaten werden in der vorklinischen Prfung auf Wirksamkeit und Vertrglichkeit getestet. Hierfr sind heutzutage auch Versuche mit Ratten, Musen und Nichtnagern notwendig, um Wechselwirkungen im lebenden Organismus erforschen zu knnen. Nur so kann festgestellt werden, ob eine Substanz die erwnschte medizinische Wirkung erzielt.

Die Vergabe von nationalen und internationalen 3R-Auszeichnungen frdert das Engagement fr den Schutz von Labortieren

Wie die Charta vorschreibt berichtet Interpharma dieses Jahr bereits zum 10.mal in ihrem ffentlichen Report ber die Bestrebungen, das Tierwohl laufend zu verbessern. So beteiligen sich unsere Mitglieder an internen und externen, sowie nationalen und internationalen Projekten bei welchen aktiv nach neuen und verbesserten Methoden und Techniken geforscht wird, um die erforderliche Zahl der Tiere zu reduzieren, die Belastung der Labortiere auf ein Minimum zu beschrnken und die Tierversuche weiter zu ersetzen.

"Die 10-Punkte-Tierschutzcharta wurde 2010 von den Interpharma-Mitgliedsfirmen ins Leben gerufen. Ziel der Charta ist es, durch strikte Implementierung der 3R den Schutz und das Wohlergehen von Labortieren whrend der Zucht, in der Haltung und in den notwendigen Versuchen laufend zu verbessern. Dies fhrt nicht nur zur Verminderung der Variabilitt der Daten, sondern auch zu einer Verbesserung der Qualitt der tierexperimentellen Forschung. Es ist ein grosser Fortschritt, dass die 3R mittlerweile in vielen Lndern per Gesetz in die Planung, Durchfhrung und Auswertung der Tierversuche integriert sind." So Joachim Coenen, Chair der Interpharma Arbeitsgruppe Animal Welfare, ber den Erfolg der geleisteten Arbeit.

Der diesjhrige Bericht steht ganz im Zeichen des 10. jhrigen Jubilums. Er gibt nicht nur einen Einblick in die erzielten Fortschritte im Bereich des Tierschutzes, sondern auch in den herausfordernden Kampf gegen Covid-19.

Den vollstndigen "Animal Welfare Report 2020" finden Sie auf unserer Website unter www.interpharma.ch in der Rubrik Publikationen. Er steht dort als PDF in Deutsch, Franzsisch und Englisch zur Verfgung.



Interpharma,
Samuel Lanz


DIPLOMARBEITEN UND BCHER

Diplomarbeiten zum Runterladen:

Suche im Katalog:
Architektur / Raumplanung
Betriebswirtschaft - Funktional
Erziehungswissenschaften
Geowissenschaften
Geschichtswissenschaften
Informatik
Kulturwissenschaften
Medien- und Kommunikationswissenschaften
Medizin
Psychologie
Physik
Rechtswissenschaft
Soziale Arbeit
Sozialwissenschaften


JOBS

HOME | E-LEARNING | SITEMAP | LOGIN AUTOREN | SUPPORT | FAQ | WERBUNG | IMPRESSUM
Virtual University in: Italiano - Franais - English - Espaol
VirtualUniversity, WEB-SET Interactive GmbH, www.web-set.com, 8004 Zrich, Tel +41 43 243 3770

Partner:   PCopen - HTMLopen - WEB-SET.com - YesMMS.com - Ausbildung24.ch - Manager24.ch -