SUCHE MIT Google
Web virtualuniversity.ch
HOME DIDAKTIK ECDL ELEKTRONIK GUIDES HR MANAGEMENT MATHEMATIK SOFTWARE TELEKOM
DIENSTE
Anmeldung
Newsletter abonnieren
Sag's einem Freund!
VirtualUniversity als Startseite
Zu den Favoriten hinzufgen
Feedback Formular
e-Learning fr Lehrer
Spenden
Autoren login
KURSE SUCHEN
Kurse verffentlichen

Suche nach Datum: 

Suche mit Schlsselwort: 

Suche nach Land:

Suche nach Kategorie:
 
PARTNER
ausbildung24.ch - Ausbildungsportal, Seminare, Kursen... 

 
HTMLopen.de - Alles was ein Webmaster braucht

 
PCopen.de - PC LAN Netze und Netzwerke - alles was ein IT Profi und Systemtechnicker braucht

NEWS - AUSBILDUNG

Volkshochschulen bekr��ftigen Forderung nach einer digitalen Bildungsoffensive



Bonn (17.12.2020) -

Die Volkshochschulen in Deutschland haben im ausgehenden Jahr ihr Online-Lernangebot mehr als vervierfacht. Die Corona-Pandemie und das phasenweise Aussetzen des Prsenzunterrichts haben auch in der vhs-Welt einen Digitalisierungsschub bewirkt: Rund 33.000 Kurse wurden im Jahr 2020 allein in den virtuellen Kursrumen der volkshochschuleigenen vhs.cloud umgesetzt. "Digitale Technologie hat uns im Corona-Jahr ermglicht, Weiterbildungsangebote begegnungsfrei fortzusetzen. Volkshochschulen haben viel dazu beigetragen, dass Deutschland die Krise mithilfe der Digitalisierung besser meistern konnte", sagt die Prsidentin des Deutschen Volkshochschul-Verbands (DVV), Annegret Kramp-Karrenbauer.

Nach Ansicht der DVV-Verbandsspitze hat der Digitalisierungsboom die Dringlichkeit einer digitalen Bildungsoffensive in Deutschland unterstrichen. Ob im Berufsleben, im Umgang mit Behrden oder in der Freizeit: Das Corona-Krisenmanagement hat in krzester Zeit wachsende Teile der Bevlkerung nahezu unausweichlich mit der Digitalisierung in Berhrung gebracht. "Damit die Menschen trotz Abstandsgebot in regem Austausch bleiben knnen, brauchen wir den Ausbau digitaler Infrastruktur sowie eine breitestmgliche Bildungsoffensive fr den souvernen Umgang mit digitaler Technologie", sagt der DVV-Vorsitzende Martin Rabanus. Dies sei dringend notwendig, um eine weitere digitale Spaltung der Gesellschaft zu verhindern. "Jede und jeder von uns hat Lernbedarf - sei es in der Handhabung digitaler Werkzeuge, in Fragen der Datensicherheit oder in Fragen der Medienkompetenz", so der DVV-Vorsitzende. Fr die Konzeption und das breite Ausrollen entsprechender Bildungsangebote msse der Bund fr das kommende Jahr ausreichend Mittel zur Verfgung stellen.

"Die Volkshochschulen haben in diesem schwierigen Jahr ihre Innovationskraft gezeigt und einen groen Sprung in das digitale Zeitalter gemacht", ergnzt DVV-Prsidentin Kramp-Karrenbauer. "Damit haben sie sich gegenber Bund, Lndern und Kommunen als unverzichtbare Bildungspartner auch fr die Zukunft empfohlen. Und sie haben den Menschen gezeigt, dass man auf die Volkshochschulen zhlen kann."




Deutscher Volkshochschul-Verband e. V.,
Simone Kaucher

DIPLOMARBEITEN UND BCHER

Diplomarbeiten zum Runterladen:

Suche im Katalog:
Architektur / Raumplanung
Betriebswirtschaft - Funktional
Erziehungswissenschaften
Geowissenschaften
Geschichtswissenschaften
Informatik
Kulturwissenschaften
Medien- und Kommunikationswissenschaften
Medizin
Psychologie
Physik
Rechtswissenschaft
Soziale Arbeit
Sozialwissenschaften


JOBS

HOME | E-LEARNING | SITEMAP | LOGIN AUTOREN | SUPPORT | FAQ | WERBUNG | IMPRESSUM
Virtual University in: Italiano - Franais - English - Espaol
VirtualUniversity, WEB-SET Interactive GmbH, www.web-set.com, 8004 Zrich, Tel +41 43 243 3770

Partner:   PCopen - HTMLopen - WEB-SET.com - YesMMS.com - Ausbildung24.ch - Manager24.ch -